Seiten

Dienstag, 13. März 2012

Brillengarage

Ich hatte meinem Mann schon lange eine Brillengarage versprochen, weil er seine Brille immer auf den Nachttisch schmeißt und die auch schon mal öfter runtersegelt. Zum Valentinstag (jaaaa, ich hinke hinterher mit dem Zeigen!) hab ich ihm dann endlich eine gebastelt. 


Das Brad in der Blumenmitte steht etwas raus, da kann er die Box von seinen Oropax dranhängen, wenn unsere Tochter nachts mal wieder meint Reden schwingen zu müssen sind die Dinger unerlässlich wenn man am nächsten Tag arbeiten muss ;).

Dienstag, 6. März 2012

Ich habe gewonnen!

Die liebe Nicola hat ja vor Kurzem so einen tollen Sammler gebastelt und diesen dann als Candy verlost, und ich hatte tatsächlich das Glück und hab ihn gewonnen!!! Ich hab mich sooooooooo gefreut (und tu's natürlich jetzt auch noch *g*), da ich was Graupappe betrifft leider zwei linke Hände habe. Wenn man sich das gute Stück mal von Nahem betrachtet kriegt man echt Komplexe, da ist ja wirklich nix schief oder auch nur ein bißchen nicht schön dran, einfach Wahnsinn! Und die Schleife ist sowas von schön fluffig! (Ich bin derzeit etwas Angel und Spike geschädigt, daher könnte es passieren, dass ich hier öfter was von fluffig schreibe...."Now, I'm just a biiiiiiigg fluffy puppy with bad teeth" :D).

Ich habe mich entschlossen, dass der Sammler ab jetzt meine "bald aufzubrauchen-Papiere" und meine colorierten Stempelabdrücke beherbergen darf, die standen bis jetzt abseits in ner Box wo ich sie immer übersehen habe. Der Sammler hat genau die Maße, dass er direkt vor meiner Arbeitsfläche an der Wand unter die Bygel-Stangen und neben das Stempelkissenregal passt und hat auch noch den netten Nebeneffekt, dass meine Arbeitsunterlage nicht mehr wegrutschen kann (Nicola gib es zu, du hast nachts heimlich Heinzelmännchen zu mir geschickt die das ausgemessen haben!).

Das Foto habe ich aber auf meinem Expedit gemacht, mein eigentlicher Schreibtisch ist gerade nicht sehr fotogen ;).

Liebe Nicola, nochmals viiiieeeellllen Dank für so ein Schmuckstück! *drück*

Freitag, 2. März 2012

Jake

Heute war ein echt besch******* Tag. Erinnert ihr euch noch, dass ich Anfang August 2010 gepostet habe dass ich Katzenmama geworden bin? Wir hatten uns damals zwei kleine Main Coon-Mixe geholt. Einen von den Beiden hatte ich ausgesucht, den kleinen Jake:



Wir haben ihn schon seit Montag Nacht vermisst, da ist er nicht wie sonst nachts um drei nach Hause gekommen und ich hatte gleich ein schlimmes Gefühl, aber mein Mann meinte, das wäre die Frühlingsluft. Heute haben wir ihn dann gefunden, ertrunken in einem Regenfangbecken 300 m von unserem Zuhause entfernt, durch den Tipp einer Nachbarin, die dort wohl auch schon mehrere Katzen verloren hat. Er war erst seit drei Monaten Freigänger und hat es genossen draußen rumzuturnen. Nun durfte er nicht mal zwei Jahre alt werden und sein Bruder versteht die Welt nicht mehr und ruft ihn andauernd :(. Ich hätte nie gedacht, dass wir unseren neuen Garten mit einem Grab einweihen und bereue es im Moment zutiefst, überhaupt hierher gezogen zu sein...