Seiten

Mittwoch, 25. April 2012

Schnelles Geburtstagskärtchen

Eine Freundin hatte schon letzten Monat Geburtstag und ich habe irgendwo mal so eine ähnliche Karte gesehen, ich meine da hat die Maus aber keine Blumen sondern Sterne ausgeschüttet. Ich fand die Idee so schön und traue mich ja langsam auch mal mehr an meinen Blümchenvorrat ran - kann ich ja nicht ewig nur streicheln - und so ist dieses Kärtchen entstanden. 


Ich hatte ja gedacht, dass ich jetzt wo der Papa auch Elternzeit hat mal wieder öfter zum Basteln komme, aber Pustekuchen - nun muss ich Kind UND Mann den ganzen Tag bei Laune halten *puh* hätte ich das mal vorher gewusst....

LG Grinsekatze

Sonntag, 15. April 2012

Buchcover

Letzten Monat hatte meine SchwieMu Geburtstag und ich habe ihr online ein Fotobuch von unserer Tochter gestaltet. Da das Buch mir aber zu nackig war - es war nur einfarbig hellbraun wie man links am Rand erkennen kann - habe ich es ein bissl gepimpt. Die Wimpel und die Buchstaben habe ich mit meiner Cricut geschnitten. Eigentlich wollte ich noch Blümchen aufkleben, aber da Oma und Opa das Buch auch mal mitnehmen und rumzeigen wollen wäre das ja nicht so praktisch. 


LG Grinsekatze

Freitag, 13. April 2012

Ostern ist ja schon wieder vorbei...

deshalb zeige ich euch noch schnell die Karten und Schenklis, die ich geschafft habe. Viel ist es nicht, aber meine Tochter hält mich im Moment echt sowas von auf Trab, mir graut ja schon fast davor wenn sie anfängt zu krabbeln...AAABBERRR...der Papa hat ab nächste Woche Elternzeit *g* und die Mama hat dann endlich mal wieder Zeit zum Basteln :).



 Bei dieser Karte hab ich mir bei den Blömschen mal ein Beispiel an den Karten von Mamalade genommen, sie macht das immer so schön und so viele, und daher hat sie auch diese Karte bekommen ;).

 Hier ist mir leider erst hinterher beim Bild hochladen aufgefallen, dass die Karte links was Schwarzes hat. Mist :(.


 Die kleinen Schenklis habe ich für den Tisch beim Osterfrühstück gemacht. Mit diesen Boxen mache ich bei der Challenge Nr. 13 von Chaos Craft Room mit, dort lautet das Thema "Verpackungen". 
 Für die Nachbarn, das fiel mir natürlich erst wieder am Abend vorher ein, also schnell noch zwischen Kuchenbacken und Eierfärben was gewerkelt.

Sehr "schnickschnacklos", ich brauchte einfach noch schnell ne Verpackung die nicht so aufwendig ist wie die Milchtüten wo aber im Verhältnis mehr reingeht.

LG Grinsekatze